jump to navigation

Mode – à la mode? 18 December 2006

Posted by Lycée Alexis de Tocqueville in Deutsch, Pro und Contra.
trackback

Marjolaine: Guten Tag! Wir sind 5 Schüler, die 16 sind: Morgane, Myriam, Idrys, Diane und ich.Unser Thema ist die Mode und diese Schüler haben nicht dieselbe Meinung zu diesem Thema.Myriam, was denkst du über Mode?

Myriam: Meiner Meinung nach ist die Mode wichtig, um sich in eine Gruppe zu integrieren. 

Diane: Ich bin einverstanden, aber die Mode interessiert mich nicht sehr. Ich finde, dass sie teuer ist, und ich ziehe vor, mein Geld für andere Dinge zu behalten.

Idrys: Ich bin einverstanden. Ich denke auch, dass Mode zu teuer ist.

Marjolaine: Und du Morgane?

Morgane
: Ich mag Mode und ich denke, dass wir modische Kleidung finden können, die nicht sehr teuer ist.

Diane: Vielleicht, aber jemand wird besser angesehen, wenn er Markenkleidung trägt, und Markenkleidung ist teuer. Myriam: Ich glaube, dass wir nicht all unser Geld für Kleidung ausgeben sollen, weil die Mode sich immer ändert.Morgane: Wir können modern sein und unseren Stil haben. Wir brauchen nicht immer neue Kleidung zu kaufen.

Marjolaine: Wir können schließen, dass Mode Geschmackssache ist, und wir haben nicht denselben Geschmack und nicht dieselbe Idee von Mode, aber wir sind alle einverstanden, um zu sagen, dass Mode in unserer Gesellschaft doch ein bisschen wichtig  ist.  Und was ist eure Meinung zum Thema Mode? Schreibt mal was in „Babelia“!

%d bloggers like this: